Vereinsneuigkeiten

Informationen zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes

Freitag, 15. Mai 2020, 11:13 Uhr

Hallo Spieler(innen) und Eltern,

 

wir hoffen es geht euch allen Gut und ihr habt die fußballfreie Zeit bisher gut überstanden.

 

Da die Infektionszahlen aktuell rückläufig sind, wurde uns seitens des Verbandes und der Stadt Königsbrunn wieder gestattet den Trainingsbetrieb unter klaren Hygienevorgaben wiederaufzunehmen.

Hier die wichtigsten Punkte.

Wir starten mit dem Training zuerst mit den Großfeldteams (B C und D-Jugend) dies entspricht der Vorgabe des Bayrischen Fußballverbandes, da hier die Spieler alt genug sind, um sich auch an die Hygienevorgaben zu halten. Die Kleinfeldteams (E; F und G-Jugend) werden wir so schnell wie möglich auch wieder in den Trainingsbetrieb mit aufnehmen. Wir müssen uns hier aber an die Vorgaben halten.

Der Trainingsbetrieb beginnt ab dem 18.5.2020 wieder. Die Zeit bis dahin, benötige wir, um geforderte Hygienevorgaben am Platz umsetzen zu können. Hierzu mussten wir zuerst noch einiges was jetzt gefordert ist bestellen.  Wir versuchen die Trainingszeiten soweit als möglich beizubehalten. Genaueres werden euch eure Trainer noch mitteilen.

Es finde nur Training in Gruppen mit max. 4 Spielern statt. Jegliche Spielform, Zweikämpfe usw. sind untersagt. Die Einteilung der Gruppen nimmt der Trainer vor und sollen in nächster Zeit auch nicht geändert werden, um die Anzahl der Kontaktpersonen gering zu halten.

Jeder Spieler ist verpflichtet vor jedem Training eine Selbstauskunft abzugeben. Diese lautet

  • Mit der zur Anmeldung zum Training bestätige ich verbindlich:
  • Das ich und Familien- oder Haushaltsmitglieder keine Atemwegsprobleme oder unspezifische Allgemeinsymptome (Fieber, Kopf- oder Gliederschmerzen) habe
  • Das ich und Familien- oder Haushaltsmitglieder in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt zu einem bestätigten COVID 19 Patienten hatte.
  • Das ich und Familien- oder Haushaltsmitglieder in den letzten 7 Tagen keinen Kontakt zu einem COVID 19 Verdachtsfall hatte.
  • Das ich in den letzten 14 Tagen nicht im Ausland war
  • Mir sind auch die allgemeinen Hygiene- und Verhaltensregeln zu COVID 19 bekannt und ich werde mich daranhalten.

Wir handhaben dies ausschließlich über Sportmember! In Sportmember muss sich jeder Spieler am Trainingstag bis 13Uhr anmelden und somit die Auskunft verbindlich tätigen

Wer sich nicht über Sportmember am Trainingstag angemeldet hat und somit nicht die Selbstauskunft getätigt hat, darf nicht am Training teilnehmen. Anmeldungen im Vorfeld sind nicht gültig, da der Gesundheitszustand am Trainingstag ausschlaggebend ist!

Über Sportmember führen die Trainer auch die notwendigen Anwesenheitslisten. 

Die Umkleidekabinen dürfen nicht benutzt werden. Also kein Duschen oder umziehen am Platz!

Erscheint bitte erst unmittelbar vor Trainingsbeginn und begebt euch direkt auf das euch zugewiesene Feld. Die Zuweisung der Felder findet ihr unter https://daten.tsvkoenigsbrunn.de/platzbelegung-gang.html

 

Alle weiteren Regelungen findet Ihr auf folgenden Seiten

BFV  > https://www.bfv.de/binaries/content/assets/inhalt/der-bfv/corona-pandemie/bfv_hinweise_training_v13.pdf

BFV FAQ > https://www.bfv.de/news/corona/2020/05/fragen-und-antworten-zum-eingeschrankten-trainingsbetrieb

BLSV > https://bayernsport-blsv.de/coronavirus/

Bayrische Staatsregierung > https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php


Lest euch diese Regelungen bitte durch und haltet euch daran. Bei Fragen geht bitte als erstes auf euren Trainer zu. Diese werden dann bei Bedarf Rücksprache mit der Abteilungsleitung halten.

Besprecht dies falls notwendig auch mit euren Kindern.

Bei Zuwiderhandlungen werden wir die Spieler(in) aktuell vom Trainingsbetrieb ausschließen müssen. 

Wann wieder ein Spielbetrieb stattfindet kann und wie die Saison gewertet wird,  können wir euch aktuell noch nicht sagen. Wir haben hierzu auch keine Informationen

Vereinsneuigkeiten