E1 gewinnt Turnier in Leitershofen

War das Turnier doch als Vorbereitung auf die Kreismeisterschaften am kommenden Sonntag gedacht, entwickelte es sich wegen zahlreicher krankheitsbedingter Ausfälle zum härtetest für die gesunden Spieler.   

Es zeigte sich aber, das der Kader mittlerweile doch so stabil ist, dass auch der Ausfall von mehreren Stammspielern aufgefangen werden kann.  Es traten also „nur“ sechs E1 Spieler und ein zugegeben sehr guter E3 Spieler zum Turnier an.

Mit der E1 von Leitershofen (5. bei den LKM) , Bergheim (auch Teilnehmer an den Kreismeisterschaften) , Stadtbergen und der E2 von Leitershofen war das Turnier sehr stark besetzt.

Unsere Jungs zeigten aber von Anfang an, das sie heute gut drauf waren und jeder das Turnier auch gewinnen wollte.

Im ersten Spiel trafen wir gleich auf den Gastgeber Leitershofen E1 und mussten hier auch nach einer schönen Kombination den einzigen Gegentreffer für uns im Turnier hinnehmen. Trotz des Rückstandes spielten wir aber konzentriert weiter und konnten den verdienten Ausgleich erzielen. In den letzten Minuten hätte es durchaus auch noch zum Siegtreffer reichen können, aber es blieb bei alles in allem verdienten Unentschieden.

Im zweitem Spiel stand uns der SV Bergheim gegenüber. Wir konnten von Anfang an das Spiel bestimmen und ließen während des ganzen Spiels quasi keine echte Torchance zu. Selber konnten wir uns allerdings auch nur wenige Chancen erarbeiten. Aber wenige war für ein Tor ausreichend und so gewannen wir das Spiel mit 1-0.

Stadtbergen im dritten Spiel, stuften wir deutlich leichter ein. Und so hatten wir auch dieses Spiel sicher im Griff. Einziger Grund zur Beschwerde, gab nur die Chancenverwertung. Spielzug über Spielzug trugen wir gute Angriffe vor, verpassten es aber immer wieder den Ball auch im Tor zu versenken.  Und so hätte beinah ein Konter kurz vor Schluss noch zum Ausgleich geführt, aber Jamil konnte mit einer hervorragenden Reaktion diesen verhindern und so gewannen wir hochverdient 1-0.

Das letzte Spiel ging dann noch gegen die E2 von Leitershofen. Auch in diesem Spiel zogen wir unser Ding am heutigen Tag durch und konnten ziemlich schnell mit 2-0 in Führung gehen und das Spiel souverän ohne Problem gewinnen. Das bedeutete den souveränen Turniersieg.

Fazit:  4 Spiel - 10 Punkte - 5-1 Tore – 3. Turniersieg des Winters .
Die Kreismeisterschaft kann kommen!

Vielen Dank nochmals an Tim für die Unterstützung. Er hat sich super gleich in die Mannschaft eingefunden und war eine echte Unterstützung!